über uns 

Nach 15 Jahren Berufserfahrung in verschiedenen Kleintier-Kliniken und -Praxen ist uns bewusst, dass die Möglichkeiten der Schulmedizin begrenzt sind.

Zahlreiche Erfahrungen haben uns gelehrt, dass es „die richtige Lösung“ und „den einen Weg“ im Bemühen um die Tiergesundheit in der Regel nicht gibt – weder allein in der Schulmedizin, noch allein in einer der Alternativen.

Wir praktizieren „integrierte Tiermedizin“. Wir führen Erkenntnisse von möglichst vielen der medizinischen Künste zusammen – Schulmedizin, Homöopathie, Traditionell Chinesische Medizin, Naturheilkunde u.a. – um durch Auswertung der Einzelerfahrungen letztlich die Therapie-Angebote und -Empfehlungen zu optimieren.


Unsere Vision ist das Konzil, der Runde Tisch, an dem Vertreter jeder Heilkunst-Richtung einander achten und zuhören, an dem ein echter Erfahrungsaustausch dem einen Ziel dient: die Gesundheit unserer Tiere zu erhalten oder möglichst optimal wiederherzustellen.